Bild der verbauten Messinghülsen

Hier sind die Messinghülsen in der Federgabel eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwei + neunzehn =